elektriker - Elektro Meier

Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Elektrotechnik Christian Meier
Elektrotechnik aus Meisterhand


Als regionaler Fachhandwerksbetrieb genießen wir seit vielen Jahren das Vertrauen unserer Kunden.
Wir arbeiten ausschließlich mit Marktführenden Herstellern und Großhandelspartnern zusammen und können Ihnen so außergewöhnliche Produkte,Leistungen und Services bieten. Einer der größten Vorteile des örtlichen Fachhandwerkers ist unsere fachliche Qualifikation. Insbesondere, wenn es um die Verarbeitung hochwertiger Materialien geht, sollten Sie einem Fachmann mit jahrelanger Ausbildung, Berufserfahrung und ständigen Weiterbildungen vertrauen. Nur so erhalten Sie maximale Sicherheit. Ihr zuverlässiger und fairer Partner für Ihr nächstes Projekt.
Wir verstehen unser Handwerk.


Inhaber:
Christian Meier
Elektrotechniker-Meister
Innungsbetrieb
Am Einschnitt 14
94227 Zwiesel
Nach zwei Intensiven Jahren an der Handwerkskammer Regensburg und mit einem Vollzeit Block an der Handwerkskammer Cham war es endlich geschafft.
Am 30.10.2008 erhielt ich die ersehnte Meisterurkunde. Seit dem 02.12.2008 habe ich meinen Elektro-Innungsbetrieb als Nebenerwerb angemeldet.
Sicherheit
  • Gewährleistung  
  • Nachhaltige Berufserfahrung  
  • Laufende Kundendienst und exklusive Markenschulungen  
  • Konsequenter Einsatz von Markenprodukten  
  • Schnelle Hilfe im Notfall
Komfort
  • Termintreue  
  • Ansprechpartner vor Ort  
  • Beratung vor Ort  
  • Permanente Imageverpflichtung  
  • zuverlässige Planung
Zeitersparnis
  • Regionale Ortskenntnisse  
  • Lokale Ansprechpartner im Fachbetrieb  
  • Umfassende Beratung  
  • Jahrelange Berufserfahrung  
  • Kurze Anfahrt
Fragen Sie uns wir Beraten Sie gerne.
Kostenersparnis
  • Fachkompetente Beratung  
  • Faire Produktpreise  
  • Hochwertige und schnelle Leistungen  
  • Regionale Nähe  
  • Qualität und Haltbarkeit der Produkte
Kontakt
Am Einschnitt 14
94227 Zwiesel   
Telefon: 0171-9388692
FAX:      09922-869542
info@elektro-christian-meier.de
Zurück zum Seiteninhalt